Sicher, digital und informativ

Darf’s ein wenig mehr sein?

Wenn du bei einem unserer Partner einkaufst, kannst du mit der wunderbon App und unserem QR-Code auf eine Vielzahl an digitalen Extras zugreifen. Vielleicht führen wir kurz aus, was „Digitale Extras“ sind, wie wir diese verstehen und vor allem kommen wir dann auch zu einer Übersicht der Extras bei wunderbon. Aber fangen wir erstmal mit dem Begriff an. Es gibt einen aus der Telekommunikation entlehnten Begriff, der diese Extras am besten umschreibt:

Ein Mehrwertdienst (oder im englischen Value Added Service oder VAS) ist ein gängiger Begriff für nicht zum Kerngeschäft gehörende Dienste oder, kurz gesagt, für alle Dienste, die über den Einkauf hinausgehen. Er kann jedoch in jeder Dienstleistungsbranche für Dienstleistungen verwendet werden, die zu geringen oder keinen Kosten angeboten werden, um das Hauptgeschäft zu fördern.

So kann man es auch auf uns übertragen. Der Händler bindet seine Kasse an wunderbon an und wir stellen dir und allen seinen anderen Kunden viele Dienste rund um den Einkauf voll automatisiert zur Verfügung. Du profitierst von weiteren Diensten wie digitale Kassenbelege, Cashback, Produktinformationen, Garantie-Erinnerung, Bewertung & Feedback, Produktrückrufe und vielen mehr!

Für die Teilnahme an wunderbon, musst du als wunderbon Nutzer registriert sein und die wunderbon App auf deinem Smartphone installiert haben und eingeloggt sein. Mehr ist auch erstmal nicht notwendig, um loszulegen. Hier findest du nun weitere Informationen zu den aktuellen digitalen Extras, die du mit wunderbon bei unseren Partnern nutzen kannst.

Liste digitaler Extras

Das ist die Übersicht unserer aktuell angebotenen digitalen Extras. Diese Extradienste stehen bei allen Händlern standardmäßig zur Verfügung.


Das Schaubild zeiht den groben Ablauf beim digitalen Beleg mit wunderbon.
Grober Ablauf beim digitalen Beleg mit wunderbon

Digitale Kassenbelege

Wenn du als wunderbon Nutzer bei einem unserer Partner einkaufst und an der Kasse deinen Einkauf bezahlst, dann erhältst du deinen Kassenbeleg unmittelbar nach Bezahlung in deine wunderbon App zugestellt. Entscheidend ist lediglich, wie du bezahlst und wie der Händler dich identifiziert, um dir deinen Kassenbeleg zuzustellen. Das ist dank wunderbon nämlich auf vielen Wegen möglich, sodass du im besten Falle an der Kasse nichts machen musst, außer den digitalen Beleg via wunderbon zu wünschen.

Bargeldzahlung

Wenn du deinen Einkauf bar bezahlst, dann besteht für den Händler keine Möglichkeit, dein Kundenkonto in seinem Kassensystem anhand deiner Kundenkarte oder Giro- bzw. Kreditkarte zuzuordnen und dir den Beleg zuzustellen. Damit er dazu in der Lage ist, musst du für den Empfang deines digitalen Kassenbelegs die wunderbon App mit dem generierten QR-Code vorzeigen, sodass das kassierende Personal diesen scannen kann. Danach wird dir der digitale Kassenbeleg in deine wunderbon App zugestellt. Der Vorteil von Bargeld geht hier nicht verloren. Für den Händler bist du dank unseres Privacy Relay genauso anonym wie zuvor auch, mit dem Unterschied, dass du digitale Dienste von ihm in Anspruch nehmen kannst.

Unbare Zahlung (Girocard, Kreditkarte, u.a.)

Zahlst du deinen Einkauf unbar mit deiner Bankkarte (Girocard) oder deiner Kreditkarte, so haben Händler, die an unserem Customer-Id-System offiziell teilnehmen, die Möglichkeit, dich auf deinen expliziten Wunsch vor dem Bezahlvorgang über die Metadaten deiner Karte (es werden nur unkritische Daten verwendet) sicher zu identifizieren und dir im Anschluss, ganz ohne dein Zutun, einen digitalen Kassenbeleg zu übermitteln. Für den Abgleich werden keine Klartextinformationen an uns übermittelt. Lediglich ein Extrakt der Informationen auf deiner Karte, um diese bei uns deinem Kundenkonto zuordnen zu können. Das passiert alles vollautomatisch im Hintergrund und du musst nichts machen, außer dir vom kassierenden Personal den digitalen Beleg via wunderbon zu wünschen. Voraussetzung dafür ist, dass du vor dem Einsatz von wunderbon an der Kasse dein(e) Zahlungsmittel sicher tokenisiert in der wunderbon App hinterlegt hast (mehr dazu hier), sodass eine Zuordnung durch den Händler anhand der Karte möglich ist.

Einsatz deiner Kundenkarte

Viele Händler haben ein eigenes Kundentreue- oder Bonusprogramm (sogenannte Loyalty-Programme), oder sind Teil eines der größeren Treueprogramme und haben somit die Möglichkeit dich unabhängig von der Bezahlart zu identifizieren. Das ist dann für dich wahrscheinlich die einfachste Variante. Wenn du während des Bezahlvorgangs an der Kasse deine Kundenkarte vorzeigst und das Kundentreue- oder Bonusprogramm des Händlers von unser wunderbon App unterstützt wird (mehr zu den unterstützten Netzwerken veröffentlichen wir in Kürze), musst du dir lediglich den Kassenbeleg per wunderbon wünschen und schon erhältst du deinen digitalen Kassenbeleg direkt in deine wunderbon App zugestellt.

Umtausch

Wenn du einen Umtausch tätigen, oder einen Artikel zurückgeben möchtest, kannst du das selbstverständlich so wie mit dem Papierbeleg gewohnt auch mit unserem digitalen Beleg machen. Für eine Rückgabe musst du nichts machen, außer den betroffenen Beleg zu öffnen und eine Rückgabe zu starten. Dir wird ein QR-Code angezeigt, welcher vom Händler gescannt werden muss, um die Rückgabe zu starten. Der Händler ergänzt dann noch einige Angaben, zu denen er dich dann befragt und im Anschluss wird der Status für den Beleg auf „zurückgezogen“ geändert und dir ein neuer Beleg zugestellt. So einfach kann das sein.


Cashback

Wenn du bei unseren Händlern einkaufst, erhältst du bei deinen Einkäufen je nach Angebot oder Einkaufsvolumen (Mindestbeträge, Staffelung) einen sogenannten „Cashback“. Dieser kann dir durch deinen Händler oder auch durch einen Produzenten gewährt werden. Vielleicht kennst du auch schon derartige Cashback-Kampagnen aus dem Handel, wie z.B. „Kaufe 3 Produkte von XYZ und erhalte 2 € Rabatt auf deinen Einkauf! Du musst nur den Coupon haben und an der Kasse scannen lassen„. So, oder so ungefähr funktioniert das bei uns auch. Bei uns fällt aber auf jeden Fall der Coupon weg. Zum einen zuliebe der Umwelt und zum anderen, weil es lästig ist. Bei uns wird dein Cashback direkt in deine Wallet ausgezahlt. So ist sichergestellt, dass du sowohl von Händlern, als auch Produzenten auf gleichem Wege entlohnt werden kannst für deine Treue!


Produkt-Informationen

Wenn du deinen digitalen Kassenbeleg erhalten hast, wirst du per Push-Benachrichtigung darüber informiert. Wenn du den Kassenbeleg in der App öffnest, kannst du dir zu allen Positionen, die der Händler dir übermittelt hat, weitere Produktdetails anzeigen lassen. Dazu zählen unter anderem:

  • Artikelnummer
  • Produktkategorie
  • Artikelname
  • Artikelbeschreibung
  • Inhaltsstoffe
  • Allergene
  • Verpackung (Material usw.)
  • Preis (inkl. und exkl. Steuer)
  • Pfand
  • CO2-Fußabdruck

und viele weitere (mehr dazu in Kürze hier).

Garantie-Erinnerung

Wir erinnern dich bei entsprechenden Produktkategorien (diese sind konfigurierbar) rechtzeitig vor Ablauf der gesetzlichen Fristen (Erinnerung erfolgt im 11. und 23. Monat nach Kauf). So hast du stets eine Erinnerung und verpasst nicht mehr den Zeitpunkt, einen gekauften und ggf. defekten Artikel zu reklamieren und umtauschen oder instandsetzen zu lassen. Das hilft deinem Geldbeutel und der Umwelt!


Bewertung & Feedback

Du hast die Möglichkeit jeden einzelnen Einkauf einfach mit Sternen zu bewerten und optional auch einen freien Kommentar dazu zu verfassen. Die Skala geht von 0 (sehr unzufrieden) bis zu 5 (sehr zufrieden) Sternen. Mit diesem Werkzeug hast du die Möglichkeit dein Feedback gezielt zu einem Einkauf abzugeben und Händler einzelne Einkäufe bewerten zu lassen. So kannst du deinem Händler zeigen, wie zufrieden du mit dem Einkauf warst, oder eben ausdrücken, dass du es nicht warst. Für beide Fälle optional auch warum. So können Händler dein Feedback benutzen, um ihren Service zu verbessern und du bist dafür nicht auf eine Papierkarte und den bekannten Briefkasten angewiesen. Einfacher geht es nicht.


Produkt-Rückrufe

Wann immer wir einen Produktrückruf ermittelt oder übermittelt bekommen haben, leiten wir diesen an alle Käufer des entsprechenden Produktes weiter. So ist sichergestellt, dass bekannte Produktrückrufe auch unmittelbar die richtigen Empfänger erreicht, und zwar vollautomatisch. Das spart eine Menge Zeit beim Durchsuchen öffentlicher Quellen zu Produktrückrufen. So bist du jederzeit aktuell informiert und erfährst mit wenig Aufwand, welche deiner Produkte vom Hersteller zurückgerufen wurden. Die Produkte werden entsprechend für dich markiert, sodass du diese einfach bei deinem Händler umtauschen kannst.


Bekannt aus TV, Funk und Internet

 
 
 
 
 
 
Server in der EU
DSGVO konform
Sichere Privatsphäre